Konfirmandenzeit - Auf Entdeckung im Land des Glaubens

Eine Reise macht Spaß, wenn es Neues zu entdecken gibt und wenn in der Gruppe ein gutes Klima herrscht. Wir laden euch ein miteinander Entdeckungen mit dem Glauben und der Kirche zu machen.

Die Konfirmandenzeit dauert in unserer Gemeinde ein Jahr. Sie beginnt meist im Juni und endet mit Eurer Konfirmation im April oder Mai. Wir versprechen euch eine abwechslungsreiche Zeit und erwarten von euch, dass ihr regelmäßig an unseren Terminen teilnehmt und zehn Gottesdienste in dieser Zeit besucht.

Die "Reiseleitung" liegt bei Pfarrer Olaf Goos und Gemeindepädagogin Yvonne John. Wir werden unterstützt von einem Team von jugendlichen Helfern.

Unsere Konfigruppen

In diesem Jahrgang haben wir zwei Gruppen:

Gruppe 1:  14-täglich dienstags von 17 - 19 Uhr Uhr im Dorothee-Sölle-Haus Ahaus,

Gruppe 2:  14-täglich donnerstags von 17 - 19 Uhr Uhr im Dorothee-Sölle-Haus Ahaus.

Hier findet ihr die aktuelle Terminliste >>>

Anmeldung

Ihr werdet von uns angeschrieben und zur Teilnahme an der Konfirmandenzeit eingeladen. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr evangelisch getauft seid oder ein Elternteil von Euch der evangelischen Kirche angehört.

Auch wenn Ihr noch nicht getauft seid, könnt ihr euch konfirmieren lassen. Eure Taufe werden wir dann in der Konfirmandenzeit feiern.

Wenn Ihr Fragen habt oder wenn ihr keine Einladung von uns bekommt, aber gerne dabei sein wollt, meldet euch im Gemeindebüro oder bei Pfarrer Olaf Goos.

Hier findet Ihr die Anmeldeformulare.