Kirchengemeinde Ahaus

Aus dem Presbyterium

Auf Wunsch aus der Gemeinde veröffentlichen wir in Kurzform aktuelle Nachrichten und Beschlüsse aus dem Presbyterium. Wenn Sie mehr erfahren wollen oder eigene Themenwünsche haben, sprechen Sie uns gerne an oder schreiben uns.

Nächster Sitzungstermin:17. August 2022

Juni:
Positiver Rückblick auf die ökumenischen Pfingstgottesdienste in Legden und Ahaus + Treffen mit dem Seelsorgerat der katholischen Pfarreien in Ahaus wird begrüßt + Aufbau eines Gemeindechores unter der Leitung von Frau Kim beschlossen + Neue Freiflächen in Schöppingen und Baufortschritte in Ahaus finden Zustimmung + Presbyterium diskutiert Richtlinien zum Energiesparen in Kirchen und Gemeindehäusern ++

Mai:
Presbyterium blickt auf schwach besuchte Ostergottesdienste zurück und beschließt für das kommende Jahr Ostersonntag Familiengottesdienste in Ahaus und Schöppingen + Presbyterium stellt Karin Jacob als Jahrespraktikantin für die Junge Gemeinde ein + der Gemeindebrief soll künftig über Spenden finanziert werden + der Besuchsdienstkreis wird künftig alle Geburtstagskinder 90+ besuchen + die GemeindeSchwester bietet monatlich eine Diakoniesprechstunde im KulturenTreff in Schöppingen an ++

April:
Presbyterium hebt die 2G und 3G-Regel auf, beim Singen besteht weiterhin Maskenpflicht + Presbyterium befürwortet Pfingsten ökumenisch in Legden und Ahaus zu feiern + Presbyterium blickt ermutigt auf das gemeinsame Wochenende in Villigst zurück + unsere Gemeindegliederzahlen und Einnahmen sinken, Presbyterium möchte für die Gemeinde zusätzliche Einkommensquellen erschließen + Presbyterium vergibt in Erbpacht das Grundstück Hindenburgallee 23 mit sozial-diakonischer Zweckbindung ++

März: Presbyterium blickt auf ein gelungenes Nachbarschaftstreffen mit Gemeindevertretern aus Stadtlohn-Oeding-Vreden zurück + Presbyterium stimmt einer Vergabe des Gemeindegrundstücks an der Hindenburgallee im Erbbaurecht zu + Presbyterium beschließt die energetische Sanierung des Dorothee-Sölle-Hauses + Presbyterium bezuschusst die Familienfreizeit über Christi Himmelfahrt in Tossens ++

Februar: Presbyterium trauert um den verstorbenen Presbyter Willi Malecki und erinnert sich dankbar an seinen Einsatz für die Gemeinde + Presbyterium gratuliert GemeindeSchwester Hilke Bramkamp-Goos zum bestandenen Kolloquium + Presbyterium freut sich über die erfolgreiche Beendigung des Kirchenasyls für ein kurdisches Ehepaar ++ Presbyterium diskutiert und beschließt den Jahresbericht für 2021 ++ Presbyterium beschließt den Zeitplan für die Renovierung der Christuskirche, die nach Ostern beginnen soll + Presbyterium vergibt die Gewerke für Umbau und Sanierung der Küsterwohnung im Dorothee-Sölle-Haus ++

Januar: Presbyterium blickt zurück auf die Veranstaltungen und Gottesdienste zu Advent und Weihnachten + Presbyterium beruft Farzaneh Mahmoudian als Nachfolgerin für Sonja Lagemann ins Presbyterium + Presbyterium beschließt die Weiterbeschäftigung von GemeindeSchwester Hike Bramkamp-Goos nach ihrer Ausbildungszeit + Presbyterium plant ein gemeinsames Wochenende in Haus Villigst im März + Presbyterium diskutiert erste Ideen zur Neugestaltung des Altarraums in der Christuskirche ++

Hier geht es zum Nachrichtenüberblick 2021