Kirchengemeinde Ahaus

Advent und Weihnachten kurz gemeldet

Corona Schutz + Angebote im Advent + neuer Gemeindebrief + Anmeldung für Gottesdienst im Kraftwerk Schöppingen + Spielenachmittage + Treffpunkt Ma(h)lZeit

Corona-Schutz: In unseren Kirchen und Gemeindehäusern gilt aktuell die 3G-Regel und Maskenpflicht bei Bewegung und beim Singen. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss einen aktuellen Schnelltest (24 Stunden) vorweisen.

So riecht und schmeckt Advent: Zum ersten Advent wird im Garten der Christuskirche wieder ein Tannenbaum aufgestellt und die Adventskrippe mit Leben erfüllt. In jeder Woche warten auf die jungen Besucher dort kleine Überraschungen. Am 2. Advent geht es um ein Gebäck das mit dem Bischof Nikolaus in Verbindung steht.

11. Dezember: 16 Uhr: zweisprachiger Adventsgottesdienst in persisch und deutsch mit Pastor Sepheri Fard im Dorothee-Sölle-Haus. Anschießend gemeinsames Kaffeetrinken. Es gilt 2G!
18 Uhr: der Posaunenchor spielt Advents- und Weihnachtslieder an der Krippe im Garten der Christuskirche

Gemeindebrief: einen Überblick über alle weiteren Veranstaltungen finden Sie im neuen Gemeindebrief. Er wird in diesen Tagen in alle Haushalte verteilt und kann hier online  abgerufen werden.

Heiligabendgottesdienst im Kraftwerk Schöppingen: für den ökumenische Familien- und Jugendgottesdienst um 15 Uhr im Kraftwerk ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden >>>  Bitte bis spätestens 15. Dezember im kath. Pfarrbüro St. Brictius abgeben. 

Auf die Würfel fertig los: Karten, Würfelspiele, Brettspiele in geselliger Runde. Neu alle 14 Tage  mittwochs im Dorothee-Sölle-Haus. Nächster Termin: 15. Dezember um 14.30 Uhr

Treffpunkt Ma(h)lZeit: Gemeinschaftliches Kochen und Essen für Alleinstehende. Nächster Termin: 17. Dezember ab 10:30 Uhr.